Ökologische und nachhaltige Dekoration

Wenn wir von ökologischer Dekoration sprechen, müssen wir sehr deutlich machen, dass dies die Einführung einer Reihe von Elementen in unsere Wohnungen bedeutet, die man als "umweltfreundlich" bezeichnen könnte, d.h. Produkte pflanzlichen Ursprungs oder recycelte Produkte, die sowohl nützlich, erbaulich und praktisch als auch ethisch (keine Tierhäute, Elfenbein, Leder usw.) sind. Mit all den Möglichkeiten, die Ihnen das Internet für eine kostengünstige Dekoration bietet, können Sie die berühmten drei "R" leicht erfüllen, wenn es darum geht, Änderungen vorzunehmen: recyceln, reduzieren und wiederverwenden. Bevor Sie eine einzelne Dekoration verschieben, konzentrieren Sie sich darauf, was Sie suchen, wie viel Geld Sie dafür ausgeben können und welche Dinge Sie verändern und wiederverwenden können, und dann ja, mit den 3Rs um Ihren Kopf können Sie die Ärmel hochkrempeln und loslegen: dekorieren Sie selbst.

Wenn es um die Herstellung neuer Elemente für unsere Möbel geht, sind Holzpaletten ein sehr wertvolles Material, das für jedermann zugänglich und super vielseitig ist, da sie mit etwas Fantasie in ein Sofa, einen Zeitschriftenständer, ein Bett oder ein Gartenmöbel verwandelt werden können.Was die Wiederverwendung anbelangt, stellen Sie sich vor, was Sie mit einer alten Jeans, ein paar Fetzen oder einem ausgedienten Vorhang alles machen können: vom Auskleiden eines Notizbuches und eines Bleistifthalters bis hin zur Herstellung einiger sehr origineller Kissenbezüge, über alle Möglichkeiten, die Ihnen Ihre Fantasie bietet.Im Kinderzimmer können Sie den Teppich gegen einen Teppich aus Recyclingmaterial austauschen, den Plastikeimer, in dem die Spielsachen aufbewahrt werden, entfernen und eine dicke Pappkiste erfinden, die Sie mit Ihren Kleinen dekorieren und mit Kindergriffen versehen können, um den Möbeln ein anderes Aussehen zu geben, ohne sie austauschen zu müssen.In jeder Ecke Ihres Hauses können Sie kleine farbenfrohe Holzregale aufstellen, wo Sie ein von Ihnen geschaffenes oder verändertes Ornament mit den muscheln, die Sie aus dem vergangenen Sommer behalten haben, oder eine Zimmerpflanze (vergessen Sie die Plastikpflanzen) platzieren oder ein Bild mit Blumen oder trockenen Blättern aufhängen können; lassen Sie sich von Mutter Natur inspirieren, und Sie werden Recht behalten.